Shortcode Begrüßung

Auf der Startseite werden die Besucher je nach Tageszeit anders begrüßt, d.h. morgen mit ‚Guten Morgen‘, ab mittags mit ‚Guten Tag‘ etc. Realisiert habe ich das Ganze über einen WordPress-Shortcode. Um einen solchen, in dem Fall selbstschließenden, Shortcode selbst zu erstellen fügt man folgendes in die functions.php ein:

function greeting_function(){
    //date_default_timezone_set('Europe/Berlin'); --> OPTIONAL
    $uhrzeit = date('H');
    if ($uhrzeit < 12) {
    $gruss = "Guten Morgen, ";
    }
    elseif ($uhrzeit >= 12 && $uhrzeit < 18){
    $gruss = "Guten Tag, ";
    }
    elseif ($uhrzeit >= 18 && $uhrzeit < 22){
    $gruss = "Guten Abend,";
    }
    else {
    $gruss = "Gute Nacht,";
               }          
    return $gruss;
}

add_shortcode('begruessung', 'greeting_function' );

Nun kann man in jedem Beitrag und/oder auf jeder Seite in WordPress die Begrüßung mittels folgendem Shortcode (ohne Leerzeichen) an jeder beliebigen Stelle einbinden:

[begruessung]